Zukunftsvisionen

visionen

Visionen haben oftmals die Eigenschaft, dass sie schneller Wirklichkeit werden als man träumt!  

Rasche Planung des Ausbaus beim Kindergarten

Die neuen Wohnanlagen werden unweigerlich und glücklicherweise zu vielen neuen jungen Gemeindebürgern führen. Wenn die Bevölkerungsentwicklung so anhält, ist es nur eine Frage von wenigen Jahren und der Kindergarten ist zu klein. Daher oberste Prämisse: schon jetzt Vorkehrungen treffen.

Alternative Nutzungsmöglichkeiten für die neue Mittelschule

Statt alle paar Jahre irgendwelche Zubauten sollte ein neues Konzept her. Ist es wirklich zeitgemäß, dass unsere Kinder zum Turnunterricht in die Volksschule wandern müssen. Wie wär es mit einem zentralen Bildungsgebäude inklusive einer Sporthalle die auch von Vereinen für Meisterschaften genützt werden könnte. Für das Gebäude der Neuen Mittelschule wüssten wir die mannigfachsten Nachverwendungen:

  • Gemeindeamt
  • Clubräume für unsere 3 Senioren/Pensionistenvereine
  • Clubraum für die Jugend
  • Proberaum für die Blasmusik und den Gesangsverein
  • Räumlichkeiten für Theater, Konzerte, Ausstellungen usw.
Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s