Soziales

soziales

Errichtung eines Sozialzentrums

Schon eine kleine Ewigkeit, aber konkret und massiv seit nunmehr 10 Jahren nicht nur eine Forderung sondern ein berechtigtes Anliegen von uns. Bemerkenswert ist in diesem Zusammenhang auch – und vor allem – der Gesinnungswandel der Landes – ÖVP. Wurden in der Vergangenheit die Pflegeheime in Ballungszentren favorisiert, ist nun glücklicherweise endlich ein Umdenken erkennbar. So wie man alte Bäume nicht mehr verpflanzen kann, so soll man es auch nicht mit Menschen versuchen. Herausgerissen aus dem gewohnten Umfeld bleibt unseren Mitbürgerinnen und Mitbürgern nur mehr ein Leben in sozialer Vereinsamung über. Uns ist schon klar, dass in Gemeinden unserer Größenordnung kein medizinisches Sanatorium in Höchstqualität errichtet werden kann.

Uns schwebt ein betreutes Wohnen auf Zeit vor! Mitbürgerinnen und Mitbürger können Stunden- Tages- oder Wochenweise betreut werden. Dies brächte wesentliche Vorteile für die Familienangehörigen die noch im Berufsleben stehen. Wissend, dass ihre Angehörigen in Gesellschaft betreut sind, kann der beruflichen Tätigkeit wohl um Vieles leichter nachgegangen werden. Weiters bestünde die Möglichkeit, ein paar Tage auszuspannen oder vielleicht sogar ein/zwei Wochen einen Erholungsurlaub zu genießen. Das Wichtigste aber: Da es sich hierbei um ein „offenes Haus handeln würde, ist der tägliche Kontakt unserer älteren Mitbürgerinnen und Mitbürger mit ihren Freunden und Bekannten stetig möglich.

Dafür werden wir uns weiterhin einsetzen und es nicht nur bei einer generellen Absichtserklärung und einen Brief an den Landeshauptmann bzw. die Landesregierung belassen.

2 Gedanken zu “Soziales

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s