Verkehrsrisiko bei Jubiläumstraße 26 entschärft

7. August 2012 – provisorische Halte- und Parkverbotstafeln Nachdem wir vorgestern noch bemerkt haben, dass ein Artikel in der NÖN noch nicht ganz den Tatsachen entsprochen hat (dort war schon vergangene Woche zu lesen, dass der Bereich Jubiläumstraße 26 gesichert ist) haben wir heute erfreuliches zu vermelden. Wie bereits seit langem von uns gefordert ist„Verkehrsrisiko bei Jubiläumstraße 26 entschärft“ weiterlesen

Immer noch parkende Autos vor Jubiläumstraße 26

5. August 2012 – keine gelbe Linie weit und breit zu sehen Schon vor vielen Monaten haben wir im Gemeinderat und in Gesprächen mit der Gemeindeleitung auf die problematische Situation im Bereich der Jubiläumstraße 26 hingewiesen. In umfangreichen Informationsartikeln schon vor fast einem Jahr in unserer Zeitung Lichtblick und im April 2012 in unserem Blog haben„Immer noch parkende Autos vor Jubiläumstraße 26“ weiterlesen

Ausweitung des Wiener Parkpickerls ist ein Problem für GroßweikersdorferInnen

„Mit der Ausweitung des Parkpickerls in Wien im Herbst und der erst danach stattfindenden Volksbefragung werden nicht nur die WienerInnen, sondern auch die vielen niederösterreichischen PendlerInnen vor den Kopf gestoßen“, kritisiert der SPÖ NÖ Landesgeschäftsführer Günter Steindl die heute bekannt gewordene Entscheidung der Wiener Stadtregierung. Rund 150.000 NiederösterreicherInnen würden täglich nach Wien pendeln, ein großer„Ausweitung des Wiener Parkpickerls ist ein Problem für GroßweikersdorferInnen“ weiterlesen

Parkende Autos vor Jubiläumstraße 26

Bereits vor einigen Monaten haben wir im Lichtblick darüber informiert, dass in der Jubiläumstraße 26 die von der Wohnbaugenossenschaft zur Verfügung gestellten PKW-Abstellflächen scheinbar nicht in dem Maße genützt werden, wie dies möglich wäre. Viele Parkplätze bleiben ungenützt, gleichzeitig parken Autos in einem nicht ungefährlichen Bereich direkt vor dem Wohnhaus. Es wird vor allem von„Parkende Autos vor Jubiläumstraße 26“ weiterlesen