Über das Dokumentationsarchiv des österreichischen Widerstandes

Da es bei einigen Gemeindebürgern Unsicherheit über die Funktion und Rolle des Dokumentationsarchiv des österreichischen Widerstandes (DÖW) gibt fassen wir gerne an dieser Stelle zusammen was diese Organisation eigentlich tut (auszugsweise Informationen aus Wikipedia) Das Dokumentationsarchiv des österreichischen Widerstandes (DÖW) ist eine Stiftung, die gemeinsam von der Republik Österreich, der Stadt Wien und dem Verein„Über das Dokumentationsarchiv des österreichischen Widerstandes“ weiterlesen

FP-Gemeinderat Otzlberger verlinkt Neonazi-Seite

Dass die FPÖ ständig durch menschenverachtende Positionen auffällt, ist ja unlängst durch Aussagen von Straches Niederösterreich-Marionette Höbart klargeworden. Dieser bezeichnet Asylsuchende ja als „Erd- und Höhlenmenschen“. Dass dieses ewiggestriges Gedankengut in der FPÖ tief sitzt, beweist auch die jüngste Facebook-Veröffentlichung von FP-Gemeinderat David Otzlberger aus Großweikersdorf. Dieser teilt auf seiner Facebook-Chronik ein Bild, auf dem ein aus„FP-Gemeinderat Otzlberger verlinkt Neonazi-Seite“ weiterlesen

Liken. Teilen. Hetzen – Neonazis im Netz

Schon lange haben Neonazis die Sozialen Netzwerke als ideale Plattformen zur Verbreitung ihrer menschenverachtenden Propaganda für sich entdeckt. Mal mehr, mal minder subtil versuchen sie, nicht-rechte Userinnen und User anzusprechen und das mittels immer professionellerer Strategien. Die neue Broschüre „Liken. Teilen. Hetzen“ von „no-nazi.net“, die sich direkt an Jugendliche wendet, klärt auf und gibt Gegenstrategien„Liken. Teilen. Hetzen – Neonazis im Netz“ weiterlesen

Wer Haß sät, wird Gewalt ernten!

Auf das Bild klicken für Vergrößerung Ab und zu werden wir von Gemeindebürgern gefragt, warum denn die SPÖ so konsequent eine Regierungszusammenarbeit oder engere Kooperation mit der FPÖ ausschließt. Die Antwort liegt in der Natur der FPÖ und der Art wie durch Vertreter dieser Ideologie Volksverhetzung gefördert wird. Hier ein aktuelles Beispiel von der Facebook„Wer Haß sät, wird Gewalt ernten!“ weiterlesen

Perverse Verdrehung von Tatsachen durch die FPÖ

Nach dem Überfall auf den ehemaligen SPÖ-Fraktionsführer im Bundesrat, Albrecht Konecny, hat FPÖ-Chef Heinz-Christian Strache auf Facebook angezweifelt, dass der Täter ein Rechtsextremer war. Konecny wurde am Tag des Wiener Burschenschafterballs brutal zusammengeschlagen und sehr viele Indizien sprechen dafür, dass der Täter im rechtsextremen Umfeld zu finden ist. Konecny ist ein friedfertiger Mann, der im Gegensatz zum„Perverse Verdrehung von Tatsachen durch die FPÖ“ weiterlesen

FPÖ Strache meint "Wir sind die neuen Juden"

Juden in Wien müssen unterdem Gejohle der Bevölkerungdie Strasse aufwaschen FPÖ-Obmann Heinz-Christian Strache vergleicht sich auf dem WKR-Ball mit den Opfern der Nazis: „Wir sind die neuen Juden“, sagte er zu Ballgästen, ohne zu wissen, dass Journalisten in der Nähe waren. Die Angriffe auf Burschenschafter-Buden vor dem Ball seien „wie die Reichskristallnacht gewesen“. Klaus Nittmann,„FPÖ Strache meint "Wir sind die neuen Juden"“ weiterlesen

Und sie hetzen wieder ….

Das Foto von einer Vergleichsrechnung, was ein Facharbeiter in Österreich verdient und was demgegenüber ein ‚Asylant‘ bekommt polarisiert Facebook derzeit. Schade um die Zeit derer, die sich so viel Gedanken und schwülstige Worte in den Kommentaren zu so viel unnützem und falschem Inhalt einfallen lassen. Auf dieser Seite gibt es eine sehr gute Zusammenfassung und„Und sie hetzen wieder ….“ weiterlesen

Neonazis in Großweikersdorf?

Auch wenn es ein schmerzhaftes und sehr unangenehmes Thema ist, welches man gerne auf die Seite schiebt, so sollte sich die Gemeindepolitik doch auch damit beschäftigen. So scheint es doch Fakt zu sein, dass es auch in unserer Gemeinde einige Mitbürger gibt, die der Schreckensherrschaft der Nazidiktatur offensichtlich mehr als nur Sympathien entgegenbringen. So finden„Neonazis in Großweikersdorf?“ weiterlesen