Auch die ÖVP ist für die Gesamtschule

Eine von der ÖVP eingesetzte Arbeitsgruppe setzt sich für eine Gemeinsame Schule bis zum 14. Lebensjahr aus: „Die bisherige Fokussierung auf die Aufteilung von Kindern auf zwei Schultypen im Alter von 10 Jahren nimmt so viel Zeit und Energie auf schulischer und politischer Ebene in Anspruch, dass das eigentliche Ziel einer potentialorientierten Leistungsdifferenzierung vernachlässigt wird“,„Auch die ÖVP ist für die Gesamtschule“ weiterlesen