ÖVP Ideen zur „Unterstützung“ von Kindern

Einfach einmal durchgerechnet: Für jedes Kind sollen 1.500 Euro von der Steuer abgezogen werden dürfen. 34% aller Erwerbstätigen zahlen in diesem Land allerdings keine Steuern, weil sie zu wenig verdienen: das sind übrigens 45% der Frauen und 70% der Landwirte. Diese Personengruppen können sich die 1.500 Euro also nicht abziehen. Und das sind allerdings genau„ÖVP Ideen zur „Unterstützung“ von Kindern“ weiterlesen

Familie und Bildung – Keine Lippenbekenntnisse sondern klare Ideen

Für uns vom SPÖ-TEAM MATZKA basiert die Familienpolitik auf dem Fundament der Unterstützung. Diese Unterstützung sollte auf vielen verschiedenen Ebenen passieren: strukturell beratend finanziell Was braucht eine Familie (bzw. ein/e Alleinerziehende/r), wo ist das „Unter die Arme greifen“ in veränderten gesellschaftlichen Bedingungen wichtig für jede positive Zukunftsgestaltung? Als Gemeindeverantwortliche können wir zumindest optimale Rahmenbedingungen schaffen.„Familie und Bildung – Keine Lippenbekenntnisse sondern klare Ideen“ weiterlesen

Junge Familien brauchen leistbaren Wohnraum

„Vor allem für junge Menschen ist Wohnen und damit der Schritt in ein selbständiges Leben, oft nicht leistbar. Deshalb brauchen wir kostengünstige Startwohnungen, die den Bedürfnissen von jungen Menschen und Familien entsprechen. In St. Pölten sind wir mit gutem Beispiel für ganz Niederösterreich vorangegangen und haben das Projekt ‚Junges Wohnen‘ initiiert – im kommenden Frühjahr„Junge Familien brauchen leistbaren Wohnraum“ weiterlesen