CETA/TTIP – Unsere Meinung zählt!

Zeit, die SPÖ-Mitglieder und alle Interessierten zu informieren: Wie steht es wirklich um den möglichen Einfluss von Konzernen auf die Gesetzgebung? Welche Vorteile bringen Freihandelsabkommen? Und wie hält es die SPÖ mit CETA und TTIP? Die Antworten darauf, ausgewogene Infos über das Pro und Contra der Freihandelsabkommen und natürlich unsere große Befragung für SPÖ-Mitglieder und„CETA/TTIP – Unsere Meinung zählt!“ weiterlesen

Es ist allerhöchste Zeit für einen Wechsel

Politische und personelle Entscheidungen werden egal auf welcher Ebene in der SPÖ immer nur hinter verschlossenen Türen getroffen. Parteitage und Vorstände segnen dann meist nur mehr ab, was ohnehin schon vorab verkündet wurde – ein ziemlich unbefriedigender Zustand. Während Delegierte und Vorstandsmitglieder zumindest aber ihren stillen Protest mittels „Streichungen“ bei Wahlen (Nein‐Stimmen bei SPÖ‐internen Wahlen„Es ist allerhöchste Zeit für einen Wechsel“ weiterlesen

Über das Dokumentationsarchiv des österreichischen Widerstandes

Da es bei einigen Gemeindebürgern Unsicherheit über die Funktion und Rolle des Dokumentationsarchiv des österreichischen Widerstandes (DÖW) gibt fassen wir gerne an dieser Stelle zusammen was diese Organisation eigentlich tut (auszugsweise Informationen aus Wikipedia) Das Dokumentationsarchiv des österreichischen Widerstandes (DÖW) ist eine Stiftung, die gemeinsam von der Republik Österreich, der Stadt Wien und dem Verein„Über das Dokumentationsarchiv des österreichischen Widerstandes“ weiterlesen

Warum Sozialdemokratie?

Die Sozialdemokratie verfolgt seit über 140 Jahren mit Leidenschaft und Erfolg das gleiche Ziel. Stellt man sich die Frage ‚Warum Sozialdemokratie?‘, gibt es eine ganz einfache Antwort: das Bestreben nach Gerechtigkeit, Demokratie und Solidarität, nach Frieden und internationalem Zusammenhalt. Arbeit und Wohlstand, Chancengleichheit, soziale Marktwirtschaft und ökonomische Leistungsfähigkeit stehen genauso für Sozialdemokratie wie soziale Sicherheit„Warum Sozialdemokratie?“ weiterlesen

Wahl des (interimistischen) Bürgermeisters am 8. Oktober

Nach dem überraschenden Blitzabgang von Leopold Spielauer besteht nunmehr die Notwendigkeit bis zur kommenden Gemeinderatswahl einen Bürgermeister zu wählen. Der Gemeinderat wird dies am 8. Oktober ab 19 Uhr in den Räumlichkeiten der alten Volksschule durchführen, gleichzeitig findet eine Ergänzungswahl in den Gemeinderat statt. Jeder interessierte Gemeindebürger ist herzlich eingeladen zu erscheinen.

Einladung zur Veranstaltung „Gerechtigkeit in ungerechter Zeit“

Die SPÖ Bezirksorganisation Tulln Wir lädt alle interessierten BürgerInnen für Donnerstag, 18. September 2014 zu einer weiteren Diskussionsrunde ein. Dieses Mal geht es um das Thema „Gerechtigkeit in ungerechter Zeit“. Als Referenten konnten Markus Marterbauer und Robert Misik gewonnen werden. Die Diskussion findet wie das letzte Mal, ab 19.30 Uhr in der AK-Tulln, Rudolf-Buchinger-Straße 27-29 statt. GGR Walter Matzka„Einladung zur Veranstaltung „Gerechtigkeit in ungerechter Zeit““ weiterlesen

VoteWatch Europe

VoteWatch.eu ist eine unabhängige, in London basierte NGO, welche die Anwesenheit sowie das Abstimmungsverhalten der Mitglieder des Europäischen Parlaments aus den offiziellen Parlamentsstatistiken zusammenstellt und grafisch und statistisch aufbereitet. Das Projekt wurde im Mai 2009 gestartet und ist seitdem aktiv. Das erklärte Ziel „ist die Förderung der Transparenz von EU-Gesetzgebung“. Die Seite ist in Deutsch,„VoteWatch Europe“ weiterlesen

Internationaler Frauentag

100 Jahre nach der Gründung des Internationalen Frauentags hat dieser nichts von seiner Bedeutung verloren. Es gibt noch viel zu tun bis wir in Österreich und in Europa die völlige Gleichstellung von Frauen und Männern erreicht haben, auch wenn unter Frauenministerin Heinsch-Hosek viel weitergegangen ist. Bei Fragen zur Gleichstellung können die europäischen Länder noch viel„Internationaler Frauentag“ weiterlesen