Fischer und Griss für Alexander Van der Bellen

Eine deutliche Empfehlung für Alexander Van der Bellen haben Altbundespräsident Heinz Fischer und die ehemaligen Präsidentschaftskandidatin Irmgard Griss bei einer gemeinsamen Pressekonferenz in Wien abgegeben. Er kenne Alexander Van der Bellen seit Jahrzehnten und sei überzeugt, dass er die menschlichen und die amtlichen Qualitäten für das Amt habe, das am Sonntag vergeben wird, so Fischer.„Fischer und Griss für Alexander Van der Bellen“ weiterlesen

Wählen! Nicht wundern. Für das Ansehen Österreichs.

„Machen wir uns nichts vor. Kontrahent Hofer und sein Chef Strache wollen die blaue Republik. Strache will die FPÖ-Machtübernahme. Strache will Bundeskanzler werden, das ist das oberste Ziel der Freiheitlichen Parteiführung. Die Bundespräsidentenwahl ist für die FPÖ nur eine Zwischenetappe auf diesem Weg. Am Beginn des Präsidentschafts-Wahlkampfes haben sie das auch noch ganz offen gesagt.„Wählen! Nicht wundern. Für das Ansehen Österreichs.“ weiterlesen

FPÖ-Wahlbeisitzer – wo waren sie?

Am 25. Oktober um 18:30 fand in der alten Volksschule ein Briefing zur Vorbereitung der Bundespräsidenten-Stichwahl am 4. Dezember statt. Unter den Anwesenden war kein einziger Vertreter der FPÖ. Ausreden gibt es keine, alle Wahlbeisitzer wurden per Einschreiben eingeladen. Alle eingeladenen FPÖ Mandatare sind der Vorbereitung ferngeblieben. Die Frage stellt sich nun, ob dies ein„FPÖ-Wahlbeisitzer – wo waren sie?“ weiterlesen

Das Wahlrecht ist das Fundament unserer Demokratie

Alexander Van der Bellen hat heute in einer Pressekonferenz zur möglichen Verschiebung der Präsidentschaftswahl Stellung genommen. Er sagt: Jede Österreicherin, jeder Österreicher, der oder die wählen will, muss auch wählen können. Egal ob im Wahllokal oder per Briefwahl. Und weiter: Ich will Bundespräsident der Republik Österreich werden und werde alles daran setzen, diese Wahl zu„Das Wahlrecht ist das Fundament unserer Demokratie“ weiterlesen

Ein etwas anderes Interview mit VdB

Ein sehr authentisches Interview mit #vdb – nehmt Euch die Zeit und lernt Alexander van der Bellen wirklich kennen. Heute um 16:30 hätte das Gespräch mit Norbert Hofer aufgenommen werden sollen, er hatte vor Wochen fix zugesagt. Plötzlich kam die Absage, Generalsekretär Kickl wollte nicht und hat Herrn Hofer zurückgepfiffen.

So einen Präsidenten brauchen wir für Österreich

In den Tiroler Bergen wurde ihm als Flüchtlingskind vor 70 Jahren eine Heimat geschenkt. Hier ist seine tiefe Überzeugung von Gemeinschaft und Zusammenhalt verwurzelt. Der Grund, warum er so sehr für ein starkes Österreich in einem gemeinsamen Europa ist, liegt hier. Das Kaunertal, Tirol, Österreich, Europa ist für ihn eins. Wer das Beste für unser Österreich will, braucht ein„So einen Präsidenten brauchen wir für Österreich“ weiterlesen

Großweikersdorf für Van der Bellen

Die überparteiliche Initiative Großweikersdorf für Van der Bellen zeigt, dass die Unterstützung für VdB über alle Parteigrenzen hinaus reicht, auch in unserer Gemeinde. Alexander Van der Bellen will für das Verbindende und den Zusammenhalt eintreten, für ein starkes Österreich in der europäischen Familie und in der Welt. Vor den großen Entwicklungen dürfen wir die Augen nicht verschließen. Österreich muss„Großweikersdorf für Van der Bellen“ weiterlesen

Rudolf Hundstorfer – Kandidat für die Bundespräsidentschaftswahl 2016

Lernen Sie die persönliche Seite von unserem Präsidentschaftskandidaten kennen und schauen Sie sich das Video „Darum wird’s mir immer gehen“ an. Es zeigt die Person Rudolf Hundstorfer und zeichnet seinen Werdegang vom Lehrling zu einem der längstdienenden Sozialminister der 2. Republik nach.