Fischer und Griss für Alexander Van der Bellen

Eine deutliche Empfehlung für Alexander Van der Bellen haben Altbundespräsident Heinz Fischer und die ehemaligen Präsidentschaftskandidatin Irmgard Griss bei einer gemeinsamen Pressekonferenz in Wien abgegeben.

hofburg_wahl_fischer_griss_pk_body_a.4724639.jpg

Fischer und Griss luden zur gemeinsamen Pressekonferenz

Er kenne Alexander Van der Bellen seit Jahrzehnten und sei überzeugt, dass er die menschlichen und die amtlichen Qualitäten für das Amt habe, das am Sonntag vergeben wird, so Fischer. Er sei zudem überzeugt, dass Van der Bellen die richtige Einstellung zum großen Projekt Europa habe: „Er wird der bessere Türöffner sein, der uns in den Kontakten mit anderen Ländern besser helfen kann.“

Fischer hob zudem Van der Bellens Einstellung zur Nachbarschaftspolitik als „die bessere“ hervor. Er sei „ein bißchen erstaunt und besorgt“ gewesen, als er gelesen habe, man solle die Kontakte zu „unserem wichtigsten Nachbarn Deutschland“ etwas herunterschrauben und stattdessen Kontakte zu Staaten wie Polen unter Präsident Jaroslaw Kaczinski und Ungarn unter Premier Victor Orban in die Höhe heben.

Die gesamte Story auf http://orf.at/stories/2368854/2368855/

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s