Wir brauchen ein Jahresticket um 365 Euro

kmb_5001_aDie Ausbauvorhaben des Bundes haben auch dem Land Niederösterreich sehr viel an Verbesserungen gebracht. Für viele Pendlerinnen und Pendler hat sich der tägliche Weg zur Arbeit zeitmäßig verkürzt, das Umsteigen ist einfacher und effizienter geworden. Natürlich gibt es da und dort noch immer Wünsche und vielleicht den einen oder anderen Nachjustierungsbedarf. Schlechter geworden ist leider die Situation für die Menschen aus dem oberen Waldviertel. Insgesamt betrachtet verliert das Waldviertel seit 25 Jahren immer stärker seine Anbindung an die Bundeshauptstadt, die Franz Josefs-Bahn hat seit vielen Jahren ihre Internationalisierung verloren. Großweikersdorf leidet glücklicherweise nicht unter Verschlechterungen der öffentlichen Verkehrsanbindungen.

Wir fordern weitere, wirkliche Verbesserungen für die Pendlerinnen und Pendler. Wir brauchen ein Jahresticket für alle Linien im VOR um 365 Euro. Gerade wir in Niederösterreich mit dem höchsten Pendleranteil haben die geringsten Ausgaben für den öffentlichen Verkehr im Bundesländervergleich pro Einwohner. Der Verkehrssprecher der NÖ Sozialdemokraten, LAbg. Gerhard Razborcan, ist in dieser Sache ein Verbündeter in St. Pölten. Schauen wir, was die ÖVP dominierte Landesregierung weiterbringt, Wien könnte was das Jahresticket um 365 Euro betrifft, auch für Niederösterreich ein Vorbild sein.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s