Mythen und Fakten zum Thema Asyl

mythenfaktenasyl

Während es eigentlich darum gehen sollte, zusammenzuhalten und österreichweit gemeinsam an Lösungen für die Unterbringung der vielen vor Krieg und Verfolgung geflüchteten Menschen zu arbeiten, versucht die FPÖ einmal mehr, politisches Kleingeld mit der Not dieser Menschen zu wechseln und Österreich zu spalten. Die Propaganda von FPÖ-VertreterInnen in Ländern und Gemeinden hat es dieser Tage besonders auf unbegleitete minderjährige Flüchtlinge abgesehen. Behauptet wird etwa, dass unbegleitete minderjährige Flüchtlinge mehr vom Staat bekämen, als österreichische Kinder und Jugendliche.

Wer mit den gängigen Klischees aufräumen will und die am Stammtisch vorgebrachte Gerüchte entkräften will findet hier eine umfangreiche Informationsquelle mit Mythen & Fakten zum Thema Asyl.

Veröffentlicht von michaelmrak

Learn from the past, dream of the future and live in the present.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: