Mit Sonnenstrahlen Stromrechnung zahlen

topbanner_photovoltaikmodell_44

„Wir möchten, dass sich die Menschen in unserem Bundesland das alltägliche Leben wieder leisten können. Dabei spielt neben dem Wohnen auch das Thema nachhaltige und leistbare Energie eine wichtige Rolle, dem wir uns als SPÖ in Zukunft widmen möchten“, kündigt der Energiesprecher der SPÖ NÖ im Landtag, Dr. Günther Sidl, einen Energieschwerpunkt an.

„Zur Gewinnung von sauberem und leistbarem Strom soll es künftig für private Haushalte einfachere und bessere Förderungen bei der Errichtung von Photovoltaik-Anlagen geben. Wir wollen, dass PV-Anlagen bei privaten Haushalten mit 500 Euro pro kWp (Kilowatt-Peak) bei der Errichtung gefördert werden“, fordert Stadler. Konkret sollen Anlagen mit einer Leistung bis maximal fünf kWp (die den Strom-Jahresverbrauch eines Einfamilienhauses erzeugen können) gefördert werden, insgesamt bedeutet das fünf mal 500 Euro, also 2.500 Euro Maximalförderung. Eine derartige Förderkulisse würde die Anschaffung einer PV-Anlage für private Haushalte deutlich erleichtern, Ziel ist es, jährlich 10.000 Haushalte zu unterstützen.

Wer jetzt schon bei den Energiekosten sparen möchte, kann gleich online den SPÖ-Energiecheck ausprobieren und sich wertvolle Tipps holen: http://www.noe.spoe.at/energiecheck

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s