Jugend – doch kein Kindergarten?

KindergartenZeichnungMit Freude aber auch ein wenig Erstaunen lesen wir auf der Homepage der Mehrheitsfraktion ÖVP, dass nun scheinbar auf einmal doch der Wille für eine dementsprechend höhere Förderung der Jugend Großweikersdorf unter der neuen „Führung Großweikersdorfs“ zugesichert wurde. Das spiesst sich jetzt zwar mit der Kindergarten Aussage der letzten Gemeinderatssitzung. Bekannterweise heiligt aber der Zweck die Mittel und falls unsere Hartnäckigkeit (mit 5 Mandaten im Gemeinderat können wir auch nur mit Hartnäckigkeit etwas bewegen) gefruchtet hat dann ist uns das aber mehr als Recht.

Wir gehen natürlich stark davon aus, dass das Thema Förderung für die Jugend in den zuständigen Ausschüssen mit allen im Gemeinderat vertretenen Fraktionen diskutiert und einer Lösung zugeführt wird – und gehen auch nicht davon aus, dass die Mehrheitsfraktion dieses Thema dann als ÖVP Erfolg aus dem Hut zaubert ohne dass die anderen Fraktionen davon erfahren.

Idealerweise sollten die Jugendgemeinderäte aller Fraktionen in dieser Sache an einem Strang ziehen. Wir bleiben auf jeden Fall weiter „lästig“, und keine Sorge lieber Jugendgemeinderat der ÖVP Marco Neumayer, die Jugend von Großweikersdorf lässt sich nicht parteipolitisch instrumentalisieren und es ist auch nicht unsere Absicht dies zu tun. Und den Wind aus den Segeln kann man uns am besten nehmen, wenn man unsere Vorschläge für die Jugend in Großweikersdorf aufnimmt und konstruktiv mit uns diskutiert und umsetzt. Wir bleiben jetzt einmal optimistisch, vielleicht kehrt der neue Besen in der Gemeinde ÖVP ja wirklich besser 😉

Es gibt noch sehr viel zu tun!

Veröffentlicht von michaelmrak

Learn from the past, dream of the future and live in the present.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: