Einigung auf größte Steuerreform in der Geschichte der 2. Republik

Damit hat wohl kaum jemand gerechnet! Die heute Nacht beschlossene Steuerreform wird tatsächlich eine wirkliche Entlastung für die Bevölkerung bringen. Ihr Volumen beträgt fünf Milliarden Euro, sie tritt in einer Etappe am 1. Jänner 2016 in Kraft. 4,9 Milliarden fließen in eine Tarifreform, 100 Millionen in die Anhebung des Arbeitnehmer- und Verkehrsabsetzbetrags (400 statt 350 Euro).

Auf dieser Seite kann man schon ungefähr ausrechnen um vieviel weniger Lohnsteuer man ab 2016 bezahlen muss. Die Gegenfinanzierung erfolgt allerdings nur zu einem kleineren Teil aus vermögensbezogenen Steuern (400 bis 500 Millionen). Von den ursprünglichen zwei Milliarden, die die SPÖ über Vermögens- und Erbschaftssteuern holen wollte, ist man somit weit entfernt. Nähere Details darüber wie die Steuerreform finanziert werden soll in Kürze.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s