Das Wahlergebnis – Danke für Ihr Vertrauen!

Stempel_WIR SAGEN DANKE

Die Gemeinderatswahl 2015 ist geschlagen. Für uns ist das Ergebnis, entgegen dem landesweiten Trend, grundsätzlich zufriedenstellend. Natürlich haben wir auf mehr Stimmen gehofft – sechs Mandate haben wir eigentlich angestrebt. Letztendlich ziehen wir in den neuen Gemeinderat nun mit fünf Mandaten ein, das heißt wir haben zukünftig einen Vertreter mehr im Gemeinderat.

Im Detail sieht das Wahlergebnis für Großweikersdorf folgendermaßen aus:

  • Von insgesamt 3048 Wahlberechtigten haben 2136 Personen ihre Stimme abgeben. Das ist eine Wahlbeteiligung von 70,08 %.
  • 468 Personen haben uns ihr Vertrauen geschenkt, das sind 22,53 % und damit 0,81 % mehr als bei der letzten Gemeinderatswahl.
  • Damit dürfen wir zukünftig mit fünf Gemeinderäten ihre Interessen in Großweikersdorf vertreten.

Die Bürgermeisterpartei ÖVP konnte ihre Mehrheit auf 54,12 % ausbauen. Zu diesem Erfolg gratulieren wir Hr. Bürgermeister Zetsch und seinem Team herzlich. Für die von Herrn Hintermayer angeführte FPÖ bedeutet das Ergebnis von 23,35 % den Verlust eines Gemeinderatsmandats, sie wird zukünftig auch nur noch mit 5 Mandaten im Gemeinderat vertreten sein.

Bei allen unserem Wählern möchten wir uns herzlich für das entgegengebrachte Vertrauen bedanken! Mit unserem Programm haben wir eine Reihe von Punkten auf der Agenda, die wir in der kommenden Legislaturperiode als konstruktive Opposition im Gemeinderat von Großweikersdorf einbringen werden.

Ihr SPÖ-TEAM MATZKA

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.