Jugendheim – es funktioniert auch bei uns

Unsere Jugend in Großweikersdorf hat in den letzten 1 1/2 Jahren unglaublich viel weitergebracht. Nach einer privat gesponserten Initialzündung hat das Team von Tobias Piskula und Klaus Geiger einen alten Keller im Wasen gemütlich adaptiert und es wird auch darauf geachtet, dass die umittelbare Umgebung des Kellers nicht darunter leidet, dass sich dort regelmäßig bis zu 30 Jugendliche treffen. Ein selbstverwaltetes Jugendheim funktioniert also nachweislich auch bei uns, das wurde uns in den letzten 1 1/2 Jahren von der Großweikersdorfer Jugend eindrucksvoll bewiesen. Aber ein alter Keller bleibt ein alter Keller und kann wirkliche Räumlichkeiten nur sehr begrenzt ersetzen.

In Hollabrunn wird den Jugendlichen (so wie auch in Absdorf, Breitenweida, Ziersdorf und vielen anderen Gemeinden) besser unter die Arme gegriffen. Das wesentliche, nämlich geeignete Räumlichkeiten, wird üblicherweise gesponsiert. In Hollabrunn wurde beispielsweise das ehemalige ÖBB-Magazin neben dem Bahnhof von der SPÖ-Hollabrunn angemietet und die 200 Quadratmeter werden der Jugend kostenlos zur Benutzung überlassen.Leider haben wir als SPÖ-TEAM-MATZKA in Großweikersdorf nicht die Geldmittel, um so wie in Hollabrunn die Miete für ein Jugendheim zu finanzieren, aber wir sind hunderprozent sicher, dass so ein Konzept auch bei uns funktionieren könnte. Aus diesem Grund werden wir dieses Thema (unabhängig von Wahlterminen) auch in der kommenden Legislaturperiode vorantreiben. Idalerweise nicht gegen sondern gemeinsam mit den anderen Fraktionen im Gemeinderat,  weil es eigentlich kein parteipolitisches Thema sein sollte!

Veröffentlicht von michaelmrak

Learn from the past, dream of the future and live in the present.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: