Lernen Sie Geschichte Herr Gemeinderatskollege

judenwitzNachdem Gemeinderat Otzlberger im vergangenen Monat überregional mit sehr bedenklichen Inhalten auf seiner Facebook Seite auffiel (HEUTE und die Bezirksblätter berichteten darüber) und wie zu erwarten keinerlei Einsicht über sein Verhalten gezeigt hat, erfreut er nunmehr seine Facebook Gemeinde mit fragwürdigen Naziwitzen. Wir bieten uns gerne an Nachhilfe in Sachen Judenverfolgung und drittes Reich zu geben. Rechtlich wird gegen derartige Postings wohl nichts zu sagen sein, ob sich dieses Verhalten mit der Funktion eines Gemeinderats vereinbar lässt überlassen wir aber gerne unseren Lesern. Wir finden derartige „Witzchen“ jedenfalls unangemessen, nicht aus „politischer Korrektheit“ oder aus „Gutmenschentum“ sondern aus der tiefen Überzeugung, dass die Opfer der damaligen Greuel mit solchen „Witzchen“ ganz sicher keine Freude haben.

Oder will Herr Otzlberger gar durch derartige Postings die damalige Schreckensherrschaft der NSDAP relativieren? Das hoffen wir doch nicht, auf jeden Fall betrachten wir ein derartiges Humorverständnis mehr als problematisch. Unser Verständnis von Humor ist das jedenfalls nicht.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.