Bericht von der ordentlichen Jahreshauptversammlung der SPÖ Großweikersdorf

Thomas Koss, GGR Walter Matzka, Gabriele Hauenschild

Am Samstag, dem 22. März 2014 von 15 bis 18 Uhr fand die diesjährige ordentliche Jahreshauptversammlung der SPÖ Großweikersdorf im Landgasthaus Kurt Maurer statt.

Nach den Eröffnungsworten durch Obfrau Elisabeth Either wurden die Anwesenden in einem umfangreichen und sehr informativen Referat von Bezirksparteiobmann Landtagsabgeordneten Günter Kraft über aktuelle Entwicklungen und Vorhaben im Bezirk sowie auf Landes- und Bundesebene informiert. Auch die bevorstehende Europawahl war ein wichtiges Gesprächsthema bei der anschließenden spannenden Diskussion mit allen Anwesenden.

Landtagsabgeordneter Günter Kraft, Thomas Koss, Gabriele Hauenschild

Berichte des Kassiers Robert Neuhold, des geschäftsführenden Gemeinderats Walter Matzka und von Gemeinderat Michael Mrak rundeten den Informationsteil der Jahreshauptversammlung ab.

Bei der anschließenden Nennung der Kandidaten für die Gemeinderatswahl 2015 wurden die zukünftigen Bewerber für den Einzug in den Gemeinderat einstimmig von allen Anwesenden nominiert. So viel sei schon jetzt verraten, einige neue Gesichter werden das Wahlkampfteam um Walter Matzka verstärken und auch verjüngen.

Mit einer Reihe von Ehrungen langjähriger und treuer Mitglieder fand der formelle Teil der Jahreshauptversammlung sein Ende:

25 Jahre: Elisabeth Either
40 Jahre: Friedrich Bachl, Leo Baier, Karl Fritz
60 Jahre: Franz Riedl, Johann Wiehart

Im Anschluss an den offiziellen Teil nutzten die Anwesenden noch die Gelegenheit zum persönlichen Gespräch und Informationsaustausch mit Günter Kraft, der dem Großweikersdorfer Team auch weiterhin seine bestmögliche Unterstützung versprach.

Franz Riedl, Gabi Matzka, Elisabeth Either, Walter Matzka, Günter Kraft

Unterm Strich war die diesjährige Jahreshauptversammlung weit mehr als eine rein formell erforderliche Sitzung sondern wurde von den Anwesenden auch dazu genutzt kritisch und kontroversiell über Zukunftsthemen zu diskutieren.

Veröffentlicht von michaelmrak

Learn from the past, dream of the future and live in the present.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: