Zwei Volksbegehren von 15. bis 22. April

Auch wenn es bis heute (Stand 14. April) nicht auf der offiziellen Gemeindehomepage ersichtlich ist: Von 15. bis 22. April finden österreichweit zwei Volksbegehren statt welche selbstverständlich auch auch in Großweikersdorf am Gemeindeamt unterschrieben werden können.

Das Volksbegehren gegen Kirchenprivilegien setzt sich gegen die immer noch bestehenden Privilegien von Religionsgemeinschaften ein. Unsere Verfassung geht davon aus, dass alle Menschen gleiche Rechte haben. Kirchen-Privilegien sind nach Ansicht der Initiatoren dieses Volksbegehrens Reste der Gottesstaatlichkeit und ire Beseitigung sollte im 21. Jahrhundert eine Selbstverständlichkeit sein. Das Volksbegehren ist kein Begehren gegen Religionen, nur sollten diese Privatsache sein und bleiben. Nähere Informationen zum Volksbegehren gegen Kirchenprivilegien sind hier zu finden.

Das Volksbegehren für mehr Demokratie setzt sich für ein neues Wahlrecht, mehr direkte Demokratie, den Ausbau der Grund- und Freiheitsrechte, ein starkes und unabhängiges Parlament, gegen Korruption, eine unabhängige Justiz, unabhängige Medien und eine Reform der Parteien ein. Nähere Informationen zum Demokratievolksbegehren sind auf der Homepage zu finden.

Veröffentlicht von michaelmrak

Learn from the past, dream of the future and live in the present.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: