Ergebnis der Landtagswahl 2013

Danke an alle Bürger, die für Veränderung im Land gestimmt haben und sich auch mit den Zielen der wahlwerbenden Parteien auseinandergesetzt haben. Das Wahlergebnis ist zu akzeptieren, leider hat es nicht gereicht für eine Veränderung im Land. Im Ort haben wir gegen den Landestrend zwar „nur“ 2% verloren, die ÖVP gegen den Landestrend immerhin mehr als 7%. Sagt das was über die Verhältnisse in der Gemeinde aus? Die SPÖ ist jetzt die stärkste Kraft in fünf Bundesländern. Leider hat es in Niederösterreich nicht gereicht um die absolute Mehrheit der ÖVP zu brechen. Somit gibt es nur noch in Niederösterreich und in Vorarlberg Landesregierungen mit absoluter Mehrheit.

Veröffentlicht von michaelmrak

Learn from the past, dream of the future and live in the present.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: