Vorbilder? Staatsmänner?

Er wird ja gerade bei unserer jungen Generation oft als „cool“ beschrieben. HC Strache streift durch die Discos und biedert sich an. Dass dahinter ganz andere Ideologien stehen kann man als mündiger Bürger leicht erkennen. Jetzt ist es also soweit, der Nationalrat hat die Immunität von HC Strache aufgehoben. Die Staatsanwaltschaft Wien ermittelt wegen des Vorwurfs, Strache habe versucht, für den Wahlkampf 2006 Finanzmittel der FPÖ-Akademie abzuzweigen. Der nunmehrige BZÖ-Politiker Ewald Stadler war damals Präsident der Freiheitlichen Akademie. Nachdem Stadler sich gegen ein Abziehen der Gelder in Richtung FPÖ-Zentrale gesperrt hatte, sei er – so behauptet Stadler – als Akademie-Chef demontiert worden.

Zwar gilt die Unschuldsvermutung. Strache wäre aber im Falle einer Verurteilung innerhalb seiner Partei in bester Gesellschaft, denn er steht einer Partei vor, in der viele rechtskräftig Verurteilte eine Heimat haben, unter anderen:

  • Susanne Winter – derzeit FPÖ-Nationalratsabgeordnete rechtskräftig verurteilt wegen Verhetzung
  • John Gudenus – ehemaliger FPÖ Mandatar – rechtskräftig verurteilt wegen NS-Wiederbetätigung
  • Karlheinz Klement – ehemaliger FPÖ Nationalrat – rechtskräftig verurteilt wegen Verhetzung
  • Walter Meischberger – ehemaliger FPÖ Generalsekretär – rechtskräftig verurteilt wegen Beihilfe zur Steuerhinterziehung
  • Peter Westenthaler – ehemaliger FPÖ-Klubobmann, derzeit BZÖ– rechtskräftig verurteilt wegen Falschaussage vor Gericht
  • Bernhard Gratzer – ehemaliger FPÖ-NÖ Klub- & Landesobmann – rechtskräftig verurteilt wegen Untreue
  • Karl Mayrhofer – ehemaliger Vorarlberger FPÖ Politiker – rechtskräftig verurteilt wegen Verhetzung
  • Michael Winter – ehemaliger RFJ Landesobmann, Sohn von Susanne Winter – rechtskräftig verurteilt wegen Verhetzung
Hand aufs Herz, solche Menschen sollen eine Führungsrolle in Österreich einnehmen und unser Land regieren?

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s