Wir fordern die Offenlegung der Parteienfinanzierung

Die SPÖ Niederösterreich kritisiert unter anderem das Schalten von Anzeigen in ÖVP-Drucksorten durch landesnahe Betriebe – im speziellen durch die niederösterreichische Versicherung. Die SPÖ NÖ erklärt sich dazu bereit die eigenen Parteifinanzen offenzulegen und fordert auch die ÖVP zu mehr Transparenz in Sachen Parteienfinanzierung auf. Zusätzlich schlägt man eine Querschnittsprüfung des niederösterreichischen Rechnungshofs vor.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s