16.000 MillionärInnen in Niederösterreich

Es kann nicht sein, dass sich das Vermögen der Euro-MillionärInnen im vergangenen Jahr um 9,5 % gesteigert hat und die ArbeitnehmerInnen in unserem Land an den Folgen der Finanzkrise leiden. Es ist nur gerecht, wenn MillionärInnen mehr Steuern zahlen. Zehn Prozent der Höchstverdienenden in Österreich haben gemeinsam ein Einkommen von rund 34 Milliarden Euro, das sind 30 Prozent der in Österreich ausgezahlten Löhne und Gehälter. Sie verdienen damit genau so viel wie die untersten 60 Prozent der österreichischen EinkommensbezieherInnen, die sich gemeinsam mit rund 34 Milliarden Euro zufrieden geben müssen.

Ein Meinungsschwenk auch innerhalb der ÖVP lässt die Hoffnung wachsen, dass diese soziale Ungerechtigkeit und Schieflage unseres Systems beseitigt werden kann. Nähere Informationen zum Thema Reichensteuer können hier in unserem Blog nachgelesen werden. Die ArbeitnehmerInnen haben genug gezahlt und brauchen dringend eine spürbare Entlastung.

Advertisements

Ein Gedanke zu “16.000 MillionärInnen in Niederösterreich

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s