Klares JA für Windkraft in Göllersdorf

Knapp 3.000 Menschen hatten am Sonntag die Möglichkeit, über den Windpark im Ernstbrunner Wald abzustimmen. Zur Volksbefragung („Sind Sie für die Errichtung von höchstens 14 Windkraftanlagen im Gemeindegebiet Göllersdorf?“) wurden laut dem Gemeindeamt 1.993 Stimmen abgegeben, 1.977 davon waren gültig, das entspricht somit einer Wahlbeteiligung von 68,3 Prozent. 1.356 Stimmen (68,6 Prozent) lauteten auf „Ja“ zu den Windrädern, 621 (31,4 Prozent) auf „Nein“.

Mit einer sachgerechten Planung ist die Auswahl von Standorten für Windenergie-Anlagen möglich, an denen genügend Wind vorhanden ist und die Eingriffe in Natur und Landschaft gering sind. Wir werden die Entwicklungen in Sachen nachhaltiger Energie auf jeden Fall aktiv weiterverfolgen und nachhaltige Energiegewinnung auch weiterhin im Umweltausschuss der Gemeinde vertreten.

Veröffentlicht von michaelmrak

Learn from the past, dream of the future and live in the present.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: