Neuer Impuls für die niederösterreichische Wohnbauoffensive

Besser zuerst den Häuselbauern in Niederösterreich eine begünstigte Darlehens-Rückzahlung zukommen zu lassen, als Banken durch die Hintertür ein Körberlgeld in Millionenhöhe zu verschaffen. Im Zuge der Neuformulierung des in der kommenden Sitzung des NÖ Landtages zu beschließenden Antrags konnte der niederösterreichischen Wohnbauoffensive ein neuerlicher Impuls verschafft werden“, berichtet der Klubobmann der SPÖ Niederösterreich, LAbg. Mag. Günther Leichtfried.

Niederösterreich zählt bekanntlich ja mit Kärnten zu den am stärksten verschuldeten Bundesländern überhaupt. Bisherige Einsparungsvorschläge der Sozialdemokraten in Form einer Verwaltungsreform, bei den Werbe- und Imagekosten der Regierungsmitglieder und bei den Ausgaben für die Landwirtschaftskammer wurden immer einhellig von VertreterInnen der NÖ Volkspartei abgelehnt. Die angespannte Finanzlage des Landes Niederösterreich lässt deshalb derzeit kaum eine andere Alternative zu, als im Interesse Niederösterreichs dem Verkauf der NÖ Wohnbauförderungsdarlehen die Zustimmung zu geben“ betont Günther Leichtfried.

Veröffentlicht von michaelmrak

Learn from the past, dream of the future and live in the present.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: