Laub- und Grünschnittcontainer unerreichbar

Es sind Kleinigkeiten, durch die sich eine bürgernahe Gemeindeverwaltung auszeichnen und abheben könnte. Es sind auch Kleinigkeiten, die bei vielen Gemeindebürgern zu Ärger und Frust führen. Ein aktuelles Beispiel davon erleben wir gerade am Bauhof. Dort ist die Behelfstreppe, die erforderlich ist um Laub- und Grünschnitt in den passenden Container werfen zu können, seit 2 Wochen nicht mehr da. Hr. Bürgermeister Spielauer ist schon länger darüber informiert, alleine die Treppe ist noch immer nicht an ihrem Ort.

  • Konsequenz für die Gemeindebürger: Nur mit großer Mühe kann man Laub- und Grünschnitt „stemmend“ in den Container werfen.
  • Konsequenzen für die Verantwortlichen? Wir wissen es nicht, können aber nicht glauben, dass es den Verantwortlichen in unserer Gemeinde egal ist.
Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s