Besuch bei der Sektion 8

Eine Gruppe junger Menschen (Jahrgänge ca. 1975 – 1985) hat sich im Jahr 2007 entschlossen, innerhalb der Sozialdemokratie eine Bewegung aufzubauen, die nachhaltig auf Themen und die Politik der SPÖ Einfluss nehmen möchte. Die moderne Art und gleichzeitige Verankerung im traditionellen Parteiapparat der SPÖ sehen die Betreiber der Sektion 8 nicht als Widerspruch, sondern als Notwendigkeit für einen neuen Politikzugang. Die Sozialdemokratie ist ein alt gewordener Tanker dessen Innenleben schon lebendigere Zeiten gesehen hat, gleichzeitig sind politisch spannende Initiativen oft völlig abgekoppelt von der Masse der lohnabhängigen Menschen.

Die Betreiber von Sektion 8 glauben, dass  das Zusammenwirken der beiden Philosophien die einzige Chance auf eine Wiederbelebung der sozialdemokratischen Partei sowie der sozialdemokratischen Idee ist. Für jeden politisch interessierten Bürger sollte ein Besuch ab und zu auf http://blog.sektionacht.at/ dazugehören.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s