Wissen: Einführung in die Ökonomie

Wir wollen die gemeindepolitische „Sommerpause“ für die Informationsweitergabe nutzen und auch ein wenig „über den Tellerrand“ der lokalen Themen zu schauen.

Oftmals werden die komplexen Zusammenhänge auf unserer Welt fälschlicherweise sehr einfach und inhaltsleer dargestellt (Stichworte: „raus aus dem Euro, Grenzen dicht, unser Geld für unsere Leut ….). Dass man die Welt auch ernsthaft, abseits von jeglichem Populismus und trotzdem verständlich beschreiben kann beweist der renommierte Professor Prof. Rüdiger Pohl. Ist die Globalisierung ein Fluch oder ein Segen? Gibt es grenzenloses Wachstum – und ist das überhaupt sinnvoll? Wie viel Staat braucht der Markt? Wissenschaftliche Vorkenntnisse sind zum Ansehen nicht erforderlich, nur eines braucht es: Neugier und Interesse!

Wir wünschen viel Vergnügen beim zusehen! Wer es genauer wissen will hat die Möglichkeit auf http://www.zeitakademie.de/ einen insgesamt 12 stündigen Vortrag von Rüdiger Pohl zu erwerben. Darin wird auf verständliche Weise auf die komplexen Fragen zum Themenbereich Wirtschaft eingegangen.

Veröffentlicht von michaelmrak

Learn from the past, dream of the future and live in the present.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: