Bitte keine Ausreden mehr – Energiesparen jetzt fördern!

Für SPÖ-Umweltsprecherin Petra Bayr ist nach der Explosion des japanischen Atomkraftwerks Fukushima und den damit verbundenen Gefahren klar: „Ein Umdenken der Atomlobby ist zwingend“. Denn Atomkraft ist – wie sich nun einmal mehr gezeigt hat – weder sicher noch zukunftsfähig. Es stellt sich jetzt natürlich auch die Frage welche Maßnahmen auf Landes- und letztendlich auf Gemeindeebene ergriffen werden? Kürzungen bei der Förderung von energiesparenden Maßnahmen sind wohl der falsche Weg. Die ersatzlose Streichung des Baukostenzuschusses, wie unter der ÖVP Gemeindeführung im Dezember beschlossen, wird wohl nicht zu nachhaltiger und energiesparender Bauweise führen. Phantasievolle Konzepte sind jetzt gefordert, wer überlegt mit?

Veröffentlicht von michaelmrak

Learn from the past, dream of the future and live in the present.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: