Warum wählen so wichtig ist

Wählen zu gehen ist keine lästige Pflicht. Es bedeutet Freiheit und Mitbestimmung. Jeder Bürger hat die FREIHEIT, geheim und frei seine Meinung äußern zu können. Das ist ein wichtiger Bestandteil unserer demokratischen Gesellschaft!

Nur wenn man wählen geht, kannst man aktiv mitentscheiden, wie man sich seine eigene Zukunft vorstellst. Wer nicht wählen geht, überlässt die Gestaltung der Zukunft anderen. Je mehr Menschen wählen gehen, desto stärker ist unsere Demokratie.

Seit 2007 dürfen alle Staatsbürger, die das 16. Lebensjahr erreicht haben wählen gehen. Dies gilt selbstverständlich auch für die kommenden Bundespräsidentenwahl.

Veröffentlicht von michaelmrak

Learn from the past, dream of the future and live in the present.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: